Überspringen

Happy Birthday, workstatt!

Happy Birthday, workstatt!

Peter Erhardt und Markus Sulz sind die beiden führenden Köpfe hinter workstatt. Als Geschäftsführer der Leonhard GmbH blicken sie auf eine langjährige Erfahrung rund um den Lebensraum Büro zurück. In unserem Interview erzählen sie, wie es zu der Idee kam und wie diese umgesetzt wird.

workstatt: Wie ist die Idee von workstatt entstanden? 

Markus: Die Idee hat uns die letzten Monate – und fast schon Jahre  begleitet. Als Büro- und Objekteinrichter ist Leonhard in den letzten Jahren stark gewachsen und erfolgreich wie nie zuvor. Trotzdem sehen wir, dass wir bestimmte Bedürfnisse unserer Kunden einfach noch nicht perfekt erfüllen können. 

Peter: Genau, die Ansprüche der Unternehmen in der heutigen Zeit haben sich stark gewandelt. Stabilität gibt es faktisch nicht mehr, die gesamte Arbeitswelt ist agil geworden. Unsere Kunden stellen innerhalb von wenigen Tagen neue Teams zusammen und die Bedürfnisse an die Arbeitsausstattung ändern sich fast tagesabhängig. Dieser immer weiter steigenden Flexibilität und Geschwindigkeit möchten wir mit workstatt begegnen. Unser Ziel ist es, am Ende Teams noch produktiver, zufriedener und somit erfolgreicher zu machen. Dazu können Kunden bei uns durchdachte und vielfach bewährte Arbeitsmodule in kürzester Zeit vor Ort einsetzen. Immer wiederkehrende Anforderungen können wir somit perfekt erfüllen.

workstatt: Was macht ihr anders als bestehende Online-Plattformen?

Peter: Die Erfüllung der Kundenbedürfnisse steht an erster Stelle. Auch wenn man bei uns Einzelprodukte kaufen kann, stehen doch die Arbeitswelten im Mittelpunkt. Arbeitswelten beinhalten alles, um im Arbeitsalltag ohne wenn und aber erfolgreich zu sein. Von der Mehrfachsteckdose bis hin zum ausgekügelten Whiteboard-System ist alles dabei.

Markus: Unsere Erfahrung hilft uns dabei, unsere Arbeitswelten so zu entwickeln, dass sie auch nach Jahren noch nachhaltig funktionieren. Um das zu erreichen, arbeiten wir sehr eng mit den führenden Büromöbelherstellern zusammen. Aber auch kleinere Designer und Hersteller sind uns wichtig und liefern oft die Eye-Catcher für unsere Entwürfe.

workstatt: Was passiert im Hintergrund von workstatt?

Peter: Wir arbeiten mit einem über 50-köpfigen Team daran, unsere Kunden glücklich zu machen. Vom Shop bis hin zur Logistik und dem Aufbau liefern wir ein Rundum-Sorglos-Paket für unsere Kunden. Alle Arbeitswelten werden schnell geliefert und vor Ort professionell aufgebaut. Unsere Kunden können ab Aufbau produktiv in den Arbeitswelten arbeiten. Wir arbeiten nach dem DIN ISO-9001 Standard, um höchste Qualität zu garantieren.

Markus: Den Kern unserer Arbeit bildet natürlich die Entwicklung der Arbeitswelten. Diese werden im Worklab der Leonhard GmbH getestet und ständig verfeinert. Dabei hilft uns vor allem unsere jahrzehntelange Erfahrung und die zahlreichen großen und kleinen Kunden der Leonhard GmbH. Nicht zuletzt freuen wir uns, mit unseren Kunden an neuen Ideen zu arbeiten und das Feedback kontinuierlich in unseren Entwürfen umzusetzen.

workstatt: Danke, Markus und Peter für das spannende Interview!

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Hier klicken um weiter einzukaufen.
Vielen Dank für Deine Kontaktaufnahme. Wir melden uns umgehend! Vielen Dank! Danke, wir melden uns sobald das Produkt wieder verfügbar ist! Die maximale Anzahl an Produkten wurden dem Warenkorb hinzugefügt Es kann nur noch ein Produkt dem Warenkorb hinzugefügt werden Es können nur noch [num_items] Produkte zum Warenkorb hinzugefügt werden